Maturitätsprüfung

Die Schweizerische Maturitätsprüfung wird jährlich abwechselnd in Basel, Bern und Zürich durchgeführt. Sie berechtigt ebenso wie die Matura der öffentlichen Gymnasien zum Studium an Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland sowie nach einem Praktikum auch an Fachhochschulen.

Die Kandidatinnen und Kandidaten legen die Prüfungen in zwei Sessionen ab. Neben den schriftlichen und mündlichen Maturaprüfungen in den Grundlagen-, Schwerpunkt- und Ergänzungsfächern, präsentieren sie der Prüfungskommission eine von ihnen geschriebene Maturaarbeit.

 

Schweizerische Maturitätsprüfung Ebikon und Bern, Sommer 2017

Schulleitung und Lehrerschaft gratulieren folgenden Maturandinnen und Maturanden zur bestandenen Schweizerischen Maturität.

Klasse 4AN Klasse 4MW
Aragao Adrian Di Nunzio Melissa
Fuchs Annick Franz Jonathan
Häsler Tamara Graf Lucas
Haq Marina Langer Leo
Hehli Anja Lemke Jan
Holgersson Albin Luft Philipp
Iller Paula Schuster Fabian
Kleiber Michelle Schwerzmann Bettina
Martinez Jsaac Suter Jeremy
Moser Evan Wirz Sophie
Renold Constantino Zen Ruffinen Joël
Schertenleib Maximilian
Stettler Timon
Stüssi Marc
Suter Timo

Zu den Prüfungen sind 29 Kandidatinnen und Kandidaten angetreten.
Bestanden haben 26 Kandidatinnen und Kandidaten. Eine Kandidatin war nicht empfohlen.

Erfolgsquote: 93 %

 

Schulleitung

Zürich, 4. September 2017

Kommentare sind geschlossen